https://www.youtube.com/watch?v=4BfKFCOCJe8
Professionelle Unterstützung, langfristig kostenlos!

Jetzt Camgirl werden

Wir zeigen Dir wie!

Mehr erfahrenJetzt starten!

Häufig gestellte Fragen

Was kommt als Webcamgirl auf mich zu?

Du willst gerne als Webcamgirl Geld verdienen und möchtest vorab etwas genauer wissen, was Deine Aufgaben dabei sind, ok. Zuerst einmal ist es auch Arbeit und man muss schon einige Dinge beachten, damit einem die Kunden möglichst lange erhalten bleiben.

Der Job als Camgirl hat zwar einige Vorteile, Du kannst zum Beispiel bequem zu Hause arbeiten und Dir deine Arbeitszeiten selbst einteilen, wie es Dir gefällt. Aber um gutes Geld dabei zu verdienen, solltest Du es dir zu allererst als einen richtigen Job vorstellen. Diese Job-Einstellung braucht es um damit langfristig Erfolg zu haben.

Dann sind die meisten Camgirls anfangs eher zurückhaltend und vielleicht ängstlich. Klar, schliesslich sollen sie sich plötzlich fremden Männern von Ihren intimsten Seiten zeigen. Diese anfängliche Schüchternheit verschwindet wie im Flug nach den ersten paar Stunden als Camgirl.

Du wirst schnell merken, wie leicht es ist mit diesem Job Geld zu verdienen. Ein Großteil der Arbeit besteht daraus, mit den interessierten Kunden zu chatten und zwar so, dass sie Dir langfristig treu bleiben.

Auf keinen Fall, darfst Du direkt alles von Dir Preis geben. Gerade die anfängliche Schüchternheit wirkt auf Deine Kunden wie ein Magnet! Auch wenn es schwer fällt, versuch Dir etwas davon langfristig zu bewahren!

Wieviel kann man als Webcamgirl verdienen?

Dein Verdienst hängt davon ab, wie viel Zeit du bereit bist zu investieren und ob du es als Hobby oder hauptberuflich machen möchtest.

Es kommt auch ein wenig auf dein Geschick an und wie du es schaffst die User im Chat zu halten. Aber keine Sorge so schwierig ist es nicht und wir stehen dir langfristig mit Rat und Tat zur Seite!

Manche Camgirls, die sich Mühe geben unsere Ratschläge zu befolgen und Spaß an dem Job haben, verdienen schon beachtliche Summen.

Es gilt wie bei vielen Sachen im Leben: Nach oben gibt es eigentlich keine Grenzen. Natürlich solltest du auch Videos von dir veröffentlichen, so machst du User auf Dich aufmerksam und sie kriegen einen Vorgeschmack. Hierbei sind aber verschiedene Zeiten zu beachten denn es macht wenig Sinn wahllos irgendwelche Video-Clips hoch zu laden.

Wieso ist das hier kostenlos?

Die meisten Cam-Portale bieten auch sogenannte Partner-Programme an. Wenn man so für Umsatz mit neuen Camgirls sorgt, bekommt man eine Art Werbekostenerstattung. Deine Verdienst-Möglichkeiten bleiben dabei genau die Gleichen! Du kannst die vielen Anfängerfehler vermeiden, hast langfristig motivierte Partner an Deiner Seite und bist schneller erfolgreich.

Das funktioniert übrigens ähnlich wie die Werbung für Amazon-Artikel, die man auf vielen Webseiten sieht. Kommt ein Kunde über solch einen Link zu Amazon und kauft dort seinen Artikel, dann zahlt Amazon dem Webmaster eine kleine Werbekosten-Erstattung. Für den Kunden kostet der Artikel genau das Gleiche, er zahlt keinen Cent mehr.

Du kannst uns alles rum dem Job als Camgirl fragen, wir können telefonieren oder uns später auch mal treffen. Voraussetzung dafür ist, dass Du dich bei den einzelnen Cam-Portalen über unsere Partner-Links anmeldest, denn nur so wissen die Portale, wer für diesen neuen Umsatz gesorgt hat. Unsere Hilfe kannst Du dir also wie eine Partnerschaft vorstellen, von der beide Seiten profitieren!

Welche Ausstattung brauche ich als Webcamgirl?

Du kannst problemlos auch mit sehr einfachen Mitteln starten um Dein erstes Geld zu verdienen. Wenn Du auf Dauer als Camgirl richtig erfolgreich sein willst, braucht es dann eine perfekte Arbeitsumgebung, also zum Beispiel: geeignete Kamera, richtige Ausleuchtung, leistungsfähiger Computer und schnelle Internetverbindung auch für mehrere gleichzeitige Video-Streams.

Wenn Du oben im Menu auf Ausstattung klickst, findest Du ein paar der wichtigsten Dinge kurz beschrieben, die Du für diesen Job brauchst.

Du willst wissen, welche weitere Ausstattung genau sich aus unserer Erfahrung als die Beste erwiesen hat, wo man diese Sachen preiswert bekommt... und was die besten Tricks für den Job als Camgirl sind?

Gerne werden wir Deine langfristigen Partner und unterstützen Dich bei allen Belangen rund um Deinen neuen Job als Camgirl. Und zwar kostenlos! Lies weiter und Du erfährst, wie das funktioniert.

Kann ich auch ganz anonym arbeiten?

Natürlich ist es auch möglich anonym als Camgirl zu arbeiten, ohne das Risiko von Bekannten oder Freunden entdeckt zu werden. Es gibt Perücken, Masken oder Du schminkst und stylst dich einfach komplett anders als Du im Alltag aussiehst.

Jedoch können wir Dir nur ans Herz legen, dein Gesicht zu zeigen, das finden die User persönlicher und Du verdienst so auf jeden Fall mehr Geld. Es ist ja auch verständlich das niemand gerne mit einem Phantom chattet sondern lieber mit einer netten sexy Frau die ihr Lächeln und ihre bezaubernden Augen zeigt.

Daher könnte es passieren, wenn Du dich nur mit Maske oder ohne Gesicht vor der Cam zeigst, dass die User beim Sexchat deinen Chatroom betreten und ihn sofort wieder verlassen. Das wäre dann eher schlecht, denn dein Ranking auf den Cam-Portalen wird auch nach Haltezeit der User bewertet.

Außerdem ist es auch immer schwierig darauf zu achten, dass man nur bis zum Hals oder Dekolte in der Webcam zu sehen ist. Deswegen ist es eigentlich immer von Vorteil wenn man mit Gesicht als Camgirl arbeitet. Schminke und style dich einfach viel ausgefallener als Du es im Privatleben machen würdest, dazu noch eine andere Frisur oder eine sexy Perücke mit einer anderen Haarfarbe und schon siehst Du komplett anders aus.

Wie muss man als Camgirl aussehen?

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, man müsste als Camgirl besonders schlank oder hübsch sein. Du brauchst weder eine große Oberweite noch blonde Haare. So komisch sich das anhören mag, aber das Aussehen ist bei diesem Job tatsächlich gar nicht so wichtig.

Entscheidend ist, wie Du mit Deinen Kunden umgehst! Man muss sich Zeit lassen und auf jeden Kunden passend eingehen. Als Camgirl wirst Du zB. auch für's Chatten bezahlt und dabei kann man viele Fehler machen, die bares Geld kosten.

Damit Du den richtigen Anfang findest und langfristig erfolgreich wirst, sind wir in einer Partnerschaft für Dich da und geben Dir unser Insider-Wissen weiter. Unsere Erfahrungen können wir natürlich belegen, damit Du weißt worauf es wirklich ankommt.

Jetzt mit unserer Unterstützung durchstarten!

Wir unterstützen Dich langfristig völlig kostenlos, vorausgesetzt du registrierst Dich bei den Cam-Portalen entsprechend folgender Anleitung.

 

  • Zuerst musst Du dich bei den Cam-Portalen über unsere Partner-Links anmelden. (Nur so erhalten wir von den Seiten unsere Vergütung.)
  • Ob Du dich anfangs bei nur einem Portal oder gleich Mehreren anmeldest, bleibt ganz Dir überlassen.
  • Dann gibst Du uns via Skype oder E-Mail kurz Bescheid.
  • Alternativ kannst Du uns auch vorab anschreiben, damit wir Dir bei den Anmeldungen helfen. Das geht prima mit einer Bildschirmübertragung per Skype oder TeamViewer.
  • Anschließend überprüfen wir, ob uns Deine Anmeldungen auch entsprechend zugeordnet werden.
  • Sobald das geklappt hat, sind wir rund um die Uhr für Dich und deine Fragen erreichbar!

Nicht jedes Cam-Portal ist empfehlenswert. Nur wenige wirklich gute Seiten sind es wert, dass Du dort Deine Zeit und Mühe investierst. Also wundere Dich nicht, dass wir Dir hier nur wenige Seiten empfehlen.

Als Camgirl auf mydirtyhobby Geld verdienen...

Jetzt als neues Camgirl bei MyDirtyHobby anmelden.

MyDirtyHobby ist wohl die bekannteste Amateurseite in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier verdienst du nach unserer Erfahrung am Meisten und der Einstieg ist sehr leicht.

Du kannst hier als Camgirl mit folgenden Sachen Geld verdienen:

  • Camshow
  • Bilder verkaufen
  • Videos verkaufen
  • Nachrichten schreiben, also einfach Chatten

Du kannst übrigens selbst festlegen, wie viel die User für jede einzelne Chat-Nachricht an Dich bezahlen müssen. Anfangs solltest Du nicht zuviel dafür nehmen. Erst wenn Du dir einen gewissen Bekanntheitsgrad erarbeitet hast, kannst Du die Preise dann erhöhen.

Jetzt als Camgirl auf AmateurCommunity Geld verdienen, wir zeigen Dir wie!

Jetzt als neues Camgirl bei AmateurCommunity anmelden.

AmateurCommunity eine Seite bei der, der Schwerpunkt auf dem Chatten mit Usern liegt. Hier kannst du jedoch auch Videos und Bilder verkaufen. Den Narichtenpreis kannst du selbst bestimmen. Camsex läuft bei dieser Seite auch, es dauert aber ein Bisschen bis du dort bekannt geworden bist.

Geld verdienen kannst Du als Camgirl auf AamateurCommunity zB. mit:

  • Camshow
  • Bilder von Dir verkaufen
  • Videos verkaufen
  • Mit den Usern chatten

Jetzt als Camgirl auf Big7 Geld verdienen, wir zeigen Dir wie!

Jetzt als neues Camgirl bei Big7 anmelden.

Big7 ist eine gute Seite wo man, wenn man es richtig anstellt einiges Geld verdienen kann. Hier musst Du meist erst eine Weile mit den Usern chatten um sie vor die Cam zu locken. Klar kriegst Du hier auch für’s Chatten schon Geld, aber vor der Cam lohnt es sich noch viel mehr.

Du kannst als Camgirl auf Big7 mit folgenden Sachen Geld verdienen :

  • Camshow
  • Bilder verkaufen
  • Videos verkaufen
  • Chatten mit den Usern

Geschafft und Zugangsdaten notiert? Prima! Dann schreib uns jetzt eine Nachricht mit Deinen Benutzernamen, und wir überprüfen die Anmeldung.

Schreib uns entweder eine E-Mail oder per Skype.

Was uns unterscheidet

Es gibt einige Websites zum Thema Camgirl. Vielleicht fragst Du dich, was uns denn von diesen anderen Seiten unterscheidet…

Wirklich gute Tipps und Tricks bekommt man nicht auf irgendeiner Seite, sondern von Leuten die in genau diesem Job schon erfolgreich sind. Wir verdienen unser Geld schon einige Zeit vor der Kamera und wissen worauf es dabei ankommt! Unsere Erfahrungen geben wir an Dich weiter.

Dabei bekommst Du von uns nicht nur trockenen Text. Du kannst Dich mit uns live unterhalten und uns alle Fragen rund um den Job als Camgirl stellen. Unsere Motivation ist Dein Erfolg.

Natürlich wollen wir für unseren Einsatz auch bezahlt werden… aber nicht von Dir, sondern von den Cam-Sites! Und damit das klappt, braucht es die Anmeldungen über unsere Partner-Links.

Auf eine erfolgreiche Partnerschaft!

Jetzt Camgirl werden, wir zeigen Dir wie!

Kontaktformular